Songkonfekt**

Seniorenchor

unter der Leitung von Christian Kintscher

Sänger*Innen und Bandmusiker*Innen ab 60 Jahren  sind hier genau richtig!

Wir gründen einen Chor namens SongKonfekt, der singt, was gefällt. Und was brauchen wir dazu? Richtig! Viele interessierte, junggebliebene, abenteuerlustige, humorvolle und kreative Menschen! Schließlich will SongKonfekt etwas ganz besonderes für unsere Region werden.

Ältere Menschen haben bei SongKonfekt die Möglichkeit, etwas Neues zu wagen. Musik ist ein wunderbares Hobby, das viele Aspekte wie Lebensfreude, Spaß und Zufriedenheit miteinander verbindet.

Repertoire

Bei SongKonfekt singen wir deutsch- und englischsprachige Musik der letzten 50 Jahren. Die Arrangements für SängerInnen und Band werden vom Chorleiter speziell auf das Ensemble abgestimmt. Somit ist es möglich, an einem eigenen, unverwechselbaren Sound zu arbeiten.

Für die Bandbesetzung suchen wir MusikerInnen, die zum Beispiel Schlagzeug, Kontrabass (E-Bass), Akkordeon, Mandoline, Waldzither oder Gitarre spielen. Andere Instrumente sind natürlich ebenfalls willkommen.

Aus den Individualisten ein Team bilden, dabei jedoch die Stärken jedes einzelnen fördern und würdigen, das ist die erklärte musikalische Absicht von SongKonfekt. Wir finden die persönliche Note des Chores und wollen diese auf leichte Art kultivieren!

Kurzinfos: Songkonfekt

  • donnerstags von 11 – 12.30 Uhr
  • Schnupperstunden jederzeit unverbindlich und kostenlos
  • anschließend: 34,40€ monatlich
  • Notenkenntnisse, Gesangs- und Chorerfahrung sind von Vorteil, aber nicht zwingend erforderlich
  • einfach vorbei kommen!
  • Mitglieder: derzeit 12
  • Kontakt: christiankintscher@gmx.de , Ignaz Roob: maleclig@aol.com, Angelika Hartung: amhartung@gmx.de

Das Auge hört mit!